Athleten-Club Mülheim am Rhein von 1892 e.V.
Anfahrt Anfahrt Impressum Impressum Probetraining Probetraining Verein Verein
100 Jähriges Jubiläum des AC Mülheim von 1892 als PDF zum runter laden hier klicken Über 115 Jahre Vereinsgeschichte Zum Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich in der Bevölkerung eine immer größere Sportbegeisterung, die zur Gründung zahlreicher Vereine führte. So gründete sich im Jahre 1892 in der damals noch selbständigen Stadt Mülheim am Rhein ein Kraftsportverein unter dem Namen „Stemm – und Ringclub Mülheim am Rhein“. Erst ca. 30 Jahre später änderte man den Vereinsnamen in „Athleten – Club Mülheim am Rhein von 1892 e. V“. Obwohl die Stadt Mülheim am Rhein 1918 nach Köln eingemeindet wurde, hat der Vereinsname bis heute Bestand. Wie aus dem Gründungsnamen ersichtlich, wurden in den ersten Jahren die Sportarten Gewichtheben und Ringen gleichberechtigt nebeneinander betrieben. Ringermatten gab es damals noch nicht. Man trainierte bei Petroleumbeleuchtung auf alten Matratzen oder dünnen Tüchern. Die Gewichtheber kannten noch keine Scheibenhanteln. Sie mussten ihren Sport mit unförmigen Kugelstangen betreiben. Die ersten Mülheimer Athleten müssen ehrgeizig gewesen sein und haben offenbar intensiv trainiert, denn schon 1895 – 1899 kämpften Mülheimer Sportler bei Deutschen Meisterschaften und gewannen sowohl bei den Gewichthebern als auch bei den Ringern Titel und Medaillen. Die erfolgreichsten Jahre waren von etwa 1930 an bis 1940. Die Ringermannschaft erreichte dreimal das Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. 1939 unmittelbar vor Ausbruch des 2. Weltkrieges wurde der Titel gewonnen. Zudem gewannen Mülheimer Kämpfer mehrmals Deutsche Einzelmeisterschaften. Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Verein von einem Mann besonders geprägt und zwar von dem unvergesslichen Kameraden Willi Stüßer. Willi Stüßer war bis zu seinem Tod 73 Jahre lang Mitglied im AC Mülheim 92. Er hat über 30 Jahre auf der Matte gestanden. Er war unzählige Jahre Jugendtrainer, Hallensprecher, Geschäftsführer, 1. Vorsitzender und Ehrenvorsitzender. Der Athleten – Club wurde von ihm bis über die Jahrtausendwende hinaus geprägt. Zwar konnten die Vorkriegserfolge nicht mehr ganz erreicht werden, jedoch haben die Mülheimer weiterhin eine gute Rolle gespielt. Die 1. Mannschaft kämpfte jahrelang in der 2. Bundesliga und immer wieder gab es Athleten, die sich bei den deutschen Meisterschaften vorne platzieren konnten. Fast in jedem Jahr treten zwei Teams in den Mannschaftsserien des Ringerverbandes an. Die momentane Jugendabteilung nimmt eine herausragende Stellung ein und zählt zu den größten, reiselustigsten und erfolgreichsten in Nordrhein – Westfalen. Leider verlor das Gewichtheben immer mehr an Bedeutung und Zulauf, so dass heute nur noch ausschließlich das Ringen betrieben wird. Einige gute sportliche Erfolge der AC Mülheim 92 und seiner Athleten sind, ohne den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, nachfolgend aufgelistet. Mannschaftserfolge: 1933 2. Deutscher Mannschaftsmeister hinter dem Sportclub 04 Hörde 1939 Deutscher Mannschaftsmeister nach Finalsieg gegen den RTSG München – Neuaubing Besetzung: Peter Merscheid, Willi Möchel, Paul Burbach, Oswald Möchel, Clemens Molitor, Hans Westphal und Hermann Beu 1940 2. Deutscher Mannschaftsmeister hinter dem SV Siegfried Ludwigshafen 1984 Meister Oberliga West 1988 Meister Oberliga West und Aufstieg in die 2. Bundesliga Besetzung: Daniel Waldeck, Ayhan Aytemiz, Thomas Elbing, Peter Brück, Klaus Czymmeck, Hans-Dieter Picklapp, Frank und Thomas Nettesheim, Konrad Bläsing, Heinz Schmitz und Günter Tabel 2004 Meister Oberliga West und Aufstieg in die 2. Bundesliga Besetzung:: Rame Khalil, Serhat Sezegen, Samet Dülger, Barbaros Hekimoglu, Michele Fontana, Rabbia Khalil, Ayhan Aytemiz, Israfil Duman, Clemens Rathmayer, Islam Masaew, Hambert Durdischew, Hakan Sel, Thomas Meyer, Günter Tabel
Vorstand Vorstand Ehrenmitglieder Ehrenmitglieder Paul Burbach Paul Burbach Satzung Satzung Topringer Topringer Chronik Chronik Startseite Startseite Beiträge Beiträge Ehrungen Ehrungen
Chronik des AC Mülheim von 1892
Jubilare Jubilare